TEILNAHMEBEDINGUNGEN

FÜR DAS FACEBOOK-WEIHNACHTSGEWINNSPIEL „Berliner Kriminal Theater – Freikarten“
Das Weihnachtsgewinnspiel „Berliner Kriminal Theater – Freikarten“ wird von der Agentur die frischzeller UG (haftungsbeschränkt) – Marketing für Sportanlagen, Elbestraße 28-29, 12045 Berlin veranstaltet. Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die folgenden Teilnahmebedingungen einschließlich der Datenschutzbestimmungen dieses Gewinnspiels.

1. Zeitraum und Ablauf
Sie können am Gewinnspiel im Zeitraum vom Fr, 16.12.2016 (19:07 Uhr) bis zum So, 18.12.2016 (23:59 Uhr) teilnehmen. Der Aktionszeitraum ist vom Fr, 16.12.2016 (19:07 Uhr MEZ) bis zum So, 18.12.2016 (23:59 Uhr MEZ). Für die Teilnahme am Gewinnspiel muss der Aktions-Beitrag innerhalb des Aktionszeitraums durch die Beantwortung einer Frage kommentiert UND mit “Gefällt mir” markiert werden. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt am Montag den 19.12.2016 mit Hilfe eines Online-Zufallsgenerators. Der jeweilige Gewinner ist verpflichtet, innerhalb von 3 Tagen nach dem Zeitpunkt des Absendens der für ihn bestimmten Gewinnbenachrichtigung gegenüber dem Veranstalter zu erklären, ob er den Gewinn annimmt. Erfolgt diese Erklärung nicht oder nicht fristgemäß, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere außerhalb des Einflussbereichs der an der Aktion beteiligten Firmen liegenden Faktoren bedingt sind.

2. Teilnahmevoraussetzungen
Teilnahmeberechtigt sind alle unbeschränkt geschäftsfähigen Personen, die im Zeitpunkt der Registrierung das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Jeder Teilnehmer ist nur einmal gewinnberechtigt. An Minderjährige, die dennoch teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet. Gewinnspielvereinigungen und automatisierte Gewinnspiel-Dienste sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine gewerbliche oder durch Dritte vermittelte Teilnahme ist ebenfalls nicht zulässig. Ausgeschlossen sind auch Teilnehmer, die sich anderweitiger unredlicher bzw. unerlaubter Hilfsmittel bedienen, die unwahre Angaben zu ihrer Person machen oder sich durch Manipulation Vorteile schaffen bzw. zu schaffen versuchen. In diesen Fällen behält sich die Agentur die frischzeller UG (haftungsbeschränkt) vor, Ausschlüsse von der Teilnahme an den Gewinnspielen auch nachträglich auszusprechen, Gewinne nachträglich abzusprechen und diese zurückzufordern. Mitarbeiter der Agentur die frischzeller UG (haftungsbeschränkt) oder Tochterunternehmen, sowie alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen, sowie deren Angehörige und Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Gewinn, Gewinnbekanntgabe und -versand
Unter allen Teilnehmern, die wirksam an dem Gewinnspiel teilnehmen, wird am 19.12.2016 folgender Gewinn verlost und der Gewinner per privater Nachricht und zusätzlich via Kommentarfunktion unter dem Gewinnspiel-Post benachrichtigt: 3×2 Freikarten für die Theatervorstellung “Seelenbrecher. Psychothriller von Sebastian Fitzek” am Freitag, den 06. Januar 2017 um 20 Uhr im  Berliner Kriminal Theater, Palisadenstraße 48, 10243 Berlin.

Entstehende Fahrtkosten für die An- und Abreise sind NICHT Bestandteil des Gutscheins und sind vom Gewinner selbst zu stellen. Der Gewinnanspruch ist weder übertragbar, noch ist eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns möglich. Der Gewinn in Form der Freikarten wird nach Ende des Aktionszeitraums (18.12.2016) auf dem Postweg an den Gewinner zugestellt. Die dazu benötigten Adressdaten werden dazu der durchführenden Agentur die frischzeller UG (haftungsbeschränkt) vom Gewinner mitgeteilt.

4. Verhältnis zu Facebook
Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen der frischzeller UG (haftungsbeschränkt), Ihnen und Facebook durch die Facebook-Teilnahmebedingungen (http://www.facebook.com/legal/terms) und die Facebook-Datenschutzregeln (http://www.facebook.com/about/privacy) bestimmt. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Für keinen der im Rahmen dieser Aktion veröffentlichten Inhalte ist Facebook verantwortlich. Der Empfänger der von Ihnen bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die frischzeller UG (haftungsbeschränkt).

5. Datenschutzbestimmungen
Nutzung der Teilnehmerdaten im Rahmen des Gewinnspiels: Die Speicherung sämtlicher Teilnehmerdaten erfolgt elektronisch. Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Teilnehmerdaten erfolgt durch die Agentur. Eine darüber hinausgehende Weitergabe der Teilnehmerdaten an Dritte erfolgt nicht. Verhältnis zu Facebook: Neben diesen Datenschutzbestimmungen wird das Verhältnis zwischen der frischzeller UG (haftungsbeschränkt), Ihnen und Facebook durch die Facebook-Teilnahmebedingungen (http://www.facebook.com/legal/terms) und die Facebook-Datenschutzregeln (http://www.facebook.com/about/privacy) bestimmt.

Ausschluss des Rechtswegs
Soweit die Verlosung des Gewinns in Rede steht, ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

7. Kontakt
Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden (zum Gewinnspiel) richten Sie bitte an die frischzeller unter info@die-frischzeller.de.

Die Geschäftsführung